Das sind die Kandidatinnen und Kandidaten der GRÜNEN aus Straßlach-Dingharting für die Kommunalwahl am 15. März 2020. Mitglieder und Anhänger der Partei BÜNDNIS 90 / DIE GRÜNEN stellen sich zur Wahl. Unter der Versammlungsleitung von Bürgermeisterin Susanna Tausendfreund aus Pullach wurden 16 Kandidatinnen und 2 Ersatzleute gewählt. Nach dem Statut der Grünen sind die ungeraden Plätze mit Frauen und die geraden Plätze mit Männern besetzt worden. Auf den ersten beiden Plätzen wurden die amtierende Gemeinderatsmitglieder Sabine Hüttenkofer und Leonhard Schlickenrieder nominiert. Gefolgt von Christine Herrmann und dem Kreisrat Dr. Oliver Seth.

Es ist gelungen, eine hervorragende Mischung für unseren Gemeinderat zusammenzustellen. Menschen aus unterschiedlichsten Berufsgruppen und Alter bieten sich an, die Gemeinde für alle noch lebenswerter und mit Blick auf die Zukunft zu gestalten.

Alle Kandidatinnen sind tief mit der Gemeinde verwurzelt und wollen sich für eine menschenfreundliche, ökologische, soziale und nachhaltige Gemeinde einsetzen, die sich den vielfältigen und schwierigen Herausforderungen unserer Zeit stellt.

 

Verwandte Artikel